Besuch von Studenten aus Ungarn

Facebook
Twitter
E-Mail
Gedruckt von

Vom 5. bis 8. Februar hatten wir die Ehre, 2 Lehrer und 10 Schüler der HBSZ-Schule in Szombathely, Ungarn, zu empfangen. Der Besuch, auf den wir uns seit unserem letzten Besuch vor ein paar Monaten gefreut hatten, stand nun an. Das gesamte Austauschprogramm war ein Erfolg und alle Schüler und Lehrer bewerteten die Erfahrung als sehr positiv. 

In diesen Tagen erkundeten wir gemeinsam die alten Straßen von Kutná Hora, besuchten das Museum für moderne Kunst GASK und nahmen am Unterricht in der Dahora-Schule teil, wo wir selbst Wirtschafts- und Sprachfächer beobachteten und unterrichteten. Nicht zu vergessen ist der Sporttag, der voller Spaß und Aktivitäten war. Die Abende verbrachten die Schüler in einem freundlichen familiären Umfeld oder auf Ausflügen in Prag. Die Lehrer tauschten sich über ihre Erfahrungen und Methoden zur Verbesserung des Unterrichts aus, z. B. über den Einsatz von künstlicher Intelligenz, moderne Sprachwebsites und Verhaltensmanagement im Klassenzimmer. 

Unsere Schüler diskutierten auf Padlet und teilten ihre Eindrücke und Fotos in Form eines Tagebuchs mit. Insgesamt war es eine wunderbare und sinnvolle Erfahrung, die wir im nächsten Jahr gerne wiederholen würden.

https://padlet.com/gomez39/szombathely-visit-digital-academy-in-kutn-hora-cunrplpbj014rt7c


Schulaustauschprogramm mit Ungarn

Vom 5. bis 8. Februar hatten wir das Vergnügen, 2 Lehrer und 10 Schüler der Schule HBSZ in Szombathely, Ungarn, zu empfangen. Wir haben sie bereits vor einigen Monaten besucht und nun waren wir an der Reihe. Das gesamte Austauschprogramm war erfolgreich und alle Schüler und Lehrer bewerteten die Erfahrung als sehr positiv. Während dieser Tage genossen unsere Gäste ein abwechslungsreiches kulturelles Programm, darunter die Besichtigung der Altstadt von Kutná Hora, der Besuch des GASK-Museums für moderne Kunst und die Teilnahme am Unterricht in der Dahora-Schule in den Fächern Wirtschaft und Sprachen.

Außerdem organisierten wir einen Sportwettkampftag, an dem alle sehr aktiv waren. Abends hatten die Schüler Freizeit mit ihren Familien und Gastgebern, um die Atmosphäre der Stadt Praha zu genießen oder verschiedene lustige Unternehmungen zu machen. Nicht zuletzt tauschten die Lehrkräfte Ressourcen und Methoden aus, um ihren praktischen Unterricht zu verbessern, z. B. den Einsatz von KI im Unterricht, moderne Fremdsprachen-Lernwebsites, Ressourcen und Techniken, Verhaltensmanagement im Klassenzimmer usw.

Die SchülerInnen luden Kommentare und Bilder hoch und nahmen an einem Lernpadlet-Blog (Link unten) teil, in dem sie ihren Besuch, ihre Aktivitäten und Erfahrungen wie in einem Tagebuch beschreiben mussten. Dies wird bewertet, so dass es ein klares Ergebnis gibt, das bewertet werden kann.

Alles in allem war es eine schöne und sinnvolle Erfahrung, die wir im nächsten Jahr wiederholen möchten.

PADLET BLOG LINK:

https://padlet.com/gomez39/szombathely-visit-digital-akademie-in-kutn-hora-cunrplpbj014rt7c